NIEDERAICHBACH – 50-jähriger Landwirt bei Waldarbeiten tödlich verunglückt

Neues-Franken-Tageblatt - Bayrische Polizei - Aktuell -NIEDERAICHBACH, LKR. LANDSHUT – 50-jähriger Mann bei Waldarbeiten tödlich verunglückt. Abschüssiges Gelände. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt.

Bereits am 21.07.16, gegen 20 Uhr, war ein 50-jähriger Mann aus Niederaichbach auf seinem abschüssigen Waldgrundstück mit Holzarbeiten beschäftigt. Durch einen tragischen Unglücksfall kam er in diesem unebenen Gelände ums Leben. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen übernommen. Zur Klärung der Ursache wurde auch ein Gutachter hinzugezogen.

Aus Rücksicht auf die Angehörigen werden keine weiteren Details hierzu veröffentlicht.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt