NEUMARKT-SANKT VEIT – Großbrand in Sägewerk ca. 3 Millionen Sachschaden

Feuerwehr im Einsatz -NEUMARKT-SANKT VEIT, LKR. MÜHLDORF AM INN – In den frühen Morgenstunden des 10.01.2017 kam es zu einem Großbrand in einem Sägewerk in Neumarkt-Sankt Veit. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine Maschinenhalle bereits in Vollbrand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Millionen Euro.

Gegen vier Uhr morgens bemerkte ein Bewohner Flammen in der Maschinenhalle eines Sägewerks in Hundham. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Nach Aussage von Zeugen waren ca. 20 bis 30 Meter hohe Flammen sichtbar. Die Feuerwehren Neumarkt-Sankt Veit, Teising-Frasbach, Feichten, Schönberg, Elsenbach, Hörbering, Niederbergkirchen, Oberhofen, Irl, Töging, Mösling, Pfaffenhofen, Aspertsham sowie die Kreisbrandinspektion und das THW kämpften bis zum Vormittag gegen das Feuer an. Ca. 150 Rettungskräfte waren an dem Großbrand beteiligt.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich in der Halle eine Gattersäge zum Schneiden von Holz sowie ein Holzlager. Auf dem Dach des Gebäudes war eine Photovoltaikanlage verbaut. Die Maschinenhalle ist bei dem Brand vollständig zerstört worden und der Sachschaden wird auf 2,5 bis 3 Millionen Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Vorfall zum Glück nicht zu Schaden.

Brandfahnder der Kripo Mühldorf am Inn übernahmen vor Ort die Ermittlungen. Die Brandursache ist aktuell unklar.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Anti – Gewalt – Training für Männer Bamberg - Gewalt tritt nie zufällig auf, aber Verhalten lässt sich ändern. Seit mehreren Jahren bietet deshalb der Arbeitskreis Sucht und Gewalt mit der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Bamberg/Forc...
Bamberg – Familie Bach im Spiegel der Zeiten: Chorkonzert „Immortal Bach“ würdigt Schaffen der Musikerfamilie Bamberg - Die Familie Bach hatte bereits vor ihrem bedeutendsten Namensträger Johann Sebastian eine solche Fülle hervorragender Musiker hervorgebracht, dass man fast schon von einer Dynastie sprechen ...
Neu-Ulm – Nächtlicher Kochversuch löst Feuerwehreinsatz in der Reuttier Straße aus NEU-ULM - Am 02.12.2017 wurde der integrierten Leitstelle in Krumbach um 03.48 Uhr durch einen Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Reuttier Straße eine Rauchentwicklung im Treppenhaus s...
Würzburg – Bunte Drogenmischung im Gepäck – Bundespolizei nimmt 27-Jährigen am Bahnhof fest Kripo Würzburg ermittelt WÜRZBURG / INNENSTADT - Beamte der Bundespolizei haben am Montagmorgen auf einem Bahnsteig einen 27-Jährigen kontrolliert, bei dem letztendlich über 50 Gramm Betäubungsmittel...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt