NEUMARKT-SANKT VEIT – Großbrand in Sägewerk ca. 3 Millionen Sachschaden

Feuerwehr im Einsatz -NEUMARKT-SANKT VEIT, LKR. MÜHLDORF AM INN – In den frühen Morgenstunden des 10.01.2017 kam es zu einem Großbrand in einem Sägewerk in Neumarkt-Sankt Veit. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine Maschinenhalle bereits in Vollbrand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Millionen Euro.

Gegen vier Uhr morgens bemerkte ein Bewohner Flammen in der Maschinenhalle eines Sägewerks in Hundham. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Nach Aussage von Zeugen waren ca. 20 bis 30 Meter hohe Flammen sichtbar. Die Feuerwehren Neumarkt-Sankt Veit, Teising-Frasbach, Feichten, Schönberg, Elsenbach, Hörbering, Niederbergkirchen, Oberhofen, Irl, Töging, Mösling, Pfaffenhofen, Aspertsham sowie die Kreisbrandinspektion und das THW kämpften bis zum Vormittag gegen das Feuer an. Ca. 150 Rettungskräfte waren an dem Großbrand beteiligt.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich in der Halle eine Gattersäge zum Schneiden von Holz sowie ein Holzlager. Auf dem Dach des Gebäudes war eine Photovoltaikanlage verbaut. Die Maschinenhalle ist bei dem Brand vollständig zerstört worden und der Sachschaden wird auf 2,5 bis 3 Millionen Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Vorfall zum Glück nicht zu Schaden.

Brandfahnder der Kripo Mühldorf am Inn übernahmen vor Ort die Ermittlungen. Die Brandursache ist aktuell unklar.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayerische Schmankerl: Obatzter mit Radi (Vegetarier geeignet) Bayerische Schmankerl:  Obatzter mit Radi  (Vegetarier geeignet) (für 4 Personen) Nördlich des Weißwurst-Äquators ist dieses Schmankerl nahezu unbekannt. In Bayern genießt man es gerne im Biergarten. ...
Recht sonnig: Wetterbericht vom 26.03.2016 für Franken und Bayern Franken / Bayern - Unser Wetterbericht am Samstag: Im Tagesverlauf von Westen her mehr Sonne. Kommende Nacht gebietsweise Frost und Nebel, örtlich Glätte. Vorhersage - heute: Heute Mittag klingen di...
WAIDHAUS – Tödlicher Verkehrsunfall am Grenzübergang Waidhaus – BAB A 6 – Fußgänger verstorben WAIDHAUS - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend wurde auf der Autobahn A 6 ein Fußgänger tödlich verletzt. Am Sonntagabend gegen 21.10 Uhr fuhr ein 24-jähriger Passatfahrer mit polnischer Zulassun...
Bayreuth – Mikroplastik in Flüssen: Uni Bayreuth liefert Grundlage für neue Studie aus fünf Bundesländern Der in Bayreuth entwickelte „Mini-Manta“-Trawl wird bei der Probennahme neben einem Boot durchs Wasser gezogen oder hängt, wie hier auf dem Bild, von einer Brücke herab. Foto: Isabella Schrank. Ba...

Autor: Nachrichten-Team - Franken