NEU-ULM – Verkehrsunfallflucht in der Offenbachstraße – Wer hat was gesehen?

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Neu-Ulm -NEU-ULM – Am Samstag, 25.11.2017, zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr, ereignete sich in der Offenbachstraße in Neu-Ulm Offenhausen eine Verkehrsunfallflucht.

Dabei wurde der linke Außenspiegel des Pkw des Geschädigten beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,-Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer: 0731/8013-0 zu melden.

***

(PI Neu-Ulm)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

WIESENTTAL – Umgestürzter Baum führt zu Verkehrsunfall WIESENTTAL, LKR. FORCHHEIM - Ein umgestürzter Baum führte am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Personen kamen nicht zu Schaden. Zwischen Oberailsfeld und Behringersmühle stürzte vermutlich weg...
WERNECK, OT MÜHLHAUSEN – Brand eines Pferdestalls – alle Tiere rechtzeitig gerettet – ein Leichtverlet... WERNECK, OT MÜHLHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT - Aus bislang unbekannter Ursache ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Brand in einer Scheune mit angrenzendem Pferdestall gekommen. Die Tiere ...
Neu-Ulm – Christbäume werden verlost: Aktion auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt Neu-Ulm - Am kommenden Samstag, 9. Dezember, werden auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt 150 Christbäume verlost. Für einen Euro können die Besucher von 9 bis 12.30 Uhr auf dem Petrusplatz ein Los und damit ...
B2 / BAD BERNECK – Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver B2 / BAD BERNECK, LKR. BAYREUTH - Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro sind die Bilanz eines gewagten und verbotenen Überholmanövers am Mittwochmorgen. Die Bundesstraße musste fü...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt