NEU-ULM – Nötigung im Straßenverkehr in der Leipheimer Straße

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Neu-Ulm -NEU-ULM – Am Freitag, den 24.11.2017, gegen 06:55 Uhr, befuhr ein männlicher Pkw-Fahrer mit seinem Smart die Leipheimer Straße in Neu-Ulm.

Ein bislang unbekannter Täter fuhr hinter dem Fahrzeug des Geschädigten und blendete ihn über eine Distanz von etwa 30 m bis 40 m mehrfach auf und hupte ihn an.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer: 0731/8013-0 zu melden.

***

(PI Neu-Ulm)

 

Kommentare sind geschlossen.