Neu-Ulm – Alkohol am Steuer wird teuer

Neues-Franken-Tageblatt - Neu-Ulm - Aktuell -NEU-ULM – Am Freitag, gegen 22:00 Uhr, wurde ein Pkw im Stadtteil Burlafingen, durch eine Streife der PI Neu-Ulm, kontrolliert. Bei dem 47-jährigen Neu-Ulmer Fahrer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt.

Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Fahrer hatte über 1,1 Promille und musste daher sein Fahrzeug stehen lassen.

Dem Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Zudem wurde sein Führerschein an Ort und Stelle sichergestellt.

***


(PI Neu-Ulm)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Alles was der Autofahrer nicht braucht, bekommt er heute: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 03.03.2016 Franken / Bayern - Unser aktueller Wetterbericht am Donnerstag: Heute Früh und am Vormittag an den Alpen Schnee, sonst Glätte durch Überfrieren. Am Nachmittag im Westen etwas Regen, im Bergland Schnee...
WASSERLOSEN – Auffahrunfall mit mehreren Lkw und einem Pkw auf der A 7 – 53-Jähriger aus deformiertem Pkw gerettet... WASSERLOSEN, LKR. SCHWEINFURT - Am frühen Dienstagmorgen ist es auf der A 7 zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem mehrere Lkw und ein Pkw beteiligt waren. Der Pkw wurde zwischen zwei Lastern eingek...
Nürnberg – Auf Glaswassertrick reingefallen NÜRNBERG - Bislang unbekannte Täter nutzten die Gutgläubigkeit einer älteren Dame aus und bestahlen sie. Im Zeitraum zwischen dem 14.12.2015 und dem 17.12.2015 wurde die Geschädigte in der Nürnberger ...
Schnee- und Graupelschauer: Wettervorhersage für Franken und Bayern vom 12.02.2018 Franken / Bayern - Wettervorhersage vom 12.02.2018: In Alpennähe zeitweise Schnee. Sonst einzelne Schnee- und Graupelschauer, vereinzelt Gewitter. Glätte. Kommende Nacht mäßiger Frost und Glätte. V...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt