Müsli-Rezept: Knäckebrotmüsli Birne-Traube – Kraft für den ganzen Tag! (Vegetarier geeignet)

Rezepte des Monats – Wer energiegeladen in den Tag startet, kann richtig viel schaffen. Nicht zu schwer und voll mit Vitaminen und Nährstoffen – so sollte ein Frühstück sein. Dieses fruchtig-knackige Müsli bietet genau das und schmeckt dabei noch richtig lecker.

Knäckebrotmüsli Birne-Traube

(für 1 Person)

Müsli-Rezept: Knäckebrotmüsli Birne-Traube - Foto: Wirths PR / Dr. Karg Genießer-Knäckebrot

Müsli-Rezept: Knäckebrotmüsli Birne-Traube – Foto: Wirths PR / Dr. Karg Genießer-Knäckebrot

Die Zutaten:

  • 2 Scheiben Dr. Karg’s Knäckebrot Classic 3-Saat
  • 1 kleine Birne
  • 100 g helle und dunkle Weintrauben
  • 150 g fettarmer Joghurt
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Granatapfelkerne
  • Melissenblättchen

So wird es gemacht:

  1. Das Obst waschen und abtropfen lassen.
  2. Birne halbieren, vom Kerngehäuse und Stielansatz befreien und in kleine Schnitze schneiden.
  3. Die Trauben halbieren, dabei die Kerne entfernen.
  4. Das Knäckebrot in mundgerechte Stücke brechen und in ein großes Dessertglas geben.
  5. Den Joghurt mit Honig süßen, cremig rühren und darüber gießen.
  6. Das Obst darauf verteilen und alles kurz durchziehen lassen.
  7. Das Müsli mit Granatapfelkernen bestreuen und mit Melissenblättchen garniert servieren.

Pro Person: 478 kcal (2001 kJ), 14,7 g Eiweiß, 14,1 g Fett, 69,3 g Kohlenhydrate

 

Kommentare sind geschlossen.