München – Zwei Fahrzeugaufbrüche mittels DNA-Datenbanktreffer geklärt

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - München -München – Bereits Anfang Juni 2017 wurden zwei Pkw in einer Tiefgarage in der Isarvorstadt durch einen damals unbekannten Täter angegangen.

Bei beiden Fahrzeugen wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen und das Innere wurde nach Wertsachen durchsucht.

In einem Fall konnte der Täter nichts auffinden. Im anderen Fall entwendete er eine Sonnenbrille, ein Baseball-Cap sowie ein paar Handschuhe.

Die Scheiben hatte er nach den durchgeführten Ermittlungen mit einer Bierflasche eingeschlagen. Diese konnte vor Ort sichergestellt werden.

An dem Beweisstück konnten DNA-Spuren festgestellt werden. Ein Abgleich in der DNA-Analysedatei durch das Bayerische Landeskriminalamt führte dann zu einem Datenbanktreffer.

Als Täter konnte ein 37-jähriger Deutscher festgestellt werden, der sich aktuell in der Justizvollzugsanstalt Stadelheim befindet.

***
Polizei München

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

ESTENFELD – Auffahrunfall auf der B 19 – Busfahrer mit schweren Verletzungen in Klinik ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG - Zu einem Auffahrunfall auf der B 19 mit mehreren Fahrzeugen ist es am Dienstagnachmittag gekommen. Ein Mann wurde leicht und ein Mann schwer verletzt. Es entstand Sachschade...
Nürnberg – Graffiti-Sprüher am Plärrer festgenommen NÜRNBERG - Gestern Abend (01.02.2017) nahmen Beamte der PI Nürnberg-Mitte drei mutmaßliche Graffitisprayer fest. Die jungen Männer konnten im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Gegen 22:45 ...
Bayreuth – Einfach und kostenlos Gartenabfälle loswerden Kostenlose Abfuhrtermine im März und April – Erster Sammeltermin am Samstag, 5. März BAYREUTH – Der Stadtbauhof sammelt in diesem Frühjahr wieder kostenlos Gartenabfälle im Stadtgebiet. An sechs Sams...
ANSBACH – Von unbekanntem Mann beraubt – Zeugenaufruf ANSBACH - Heute früh (30.11.17) wurde eine Frau im Stadtgebiet von einem unbekannten Mann beraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 04:25 Uhr hatte sich eine 32-Jährige ein Taxi an die Kreuzung Würz...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt