München – Personensuchhund „Lilly“ hatte Erfolg: Glücklicher Ausgang einer Vermisstensuche

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - München -München –Pasing: Bereits am Donnerstag, 14.12.2017, wurde die Polizei hinzugerufen, nachdem ein 87-Jähriger aus einem Altenheim vermisst gemeldet wurde.

Zum Einsatz kam auch der Personensuchhund „Lilly“. Dieser konnte schließlich eine Spur aufnehmen, welche die Einsatzkräfte auf direktem Wege zu einem Einkaufszentrum führte.

Aufgrund des dort herrschenden Personenaufkommens stellte der Hund an dieser Stelle die Suche ein.

Die weitere Absuche des Einkaufszentrums übernahmen nun Polizeieinsatzkräfte, welche gegen 17.45 Uhr den Vermissten wohlbehalten auffinden konnten.


***
Polizei München

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

München – Einbruchsdiebstahl aus einer Wohnung in der Königinstraße München -Schwabing: Bereits am Freitag, 20.11.2015, in der Zeit von 18.30 - 21.30 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter in den Hinterhof eines Anwesens in der Königinstraße. Dort kletterten sie au...
Pegnitz – Knapp einer Feuerhölle entgangen: Transporterbrand auf der Rastanlage A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH - Die Geistesgegenwart zweier Männer verhinderte am Mittwochmorgen an der Rastanlage „Fränkische Schweiz“ bei einem Brand ihres Fahrzeuges möglicherweise eine Katastrophe....
WÜRZBURG / FRAUENLAND – Einbruch in Gaststätte an der Salvatorstraße – Bargeld entwendet WÜRZBURG / FRAUENLAND - Von Samstag auf Sonntag ist ein Unbekannter in ein Döner-Lokal eingebrochen. Er entwendete mehrere hundert Euro Bargeld und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die weiteren Ermi...
Wettervorhersage am 03.12.2017 für Bayern und Franken: Heute landesweit Schneefall und Glätte am Start Bayern / Franken - Die Wettervorhersage vom 03.12.2017: Am Vormittag in Franken, am Abend an der Donau und in der Nacht landesweit einsetzender Schneefall. Dann verbreitet Glätte. Vorhersage - heut...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt