München – In Grünanlage an 19-Jähriger vergangen: Vergewaltiger konnte kurz nach der Tat festgenommen werden

News-24.bayern - Stadt München - Aktuell -München –Altstadt: In der Nacht zum Freitag, 06.11.2015, lernte eine 19-jährige Schülerin einen 17-jährigen Schüler in einer Münchner Diskothek kennen.

Da sich beide alkoholisierten Schüler nett fanden, gingen beide erst zum Rauchen nach draußen und später weiter in Richtung einer nahegelegenen Grünanlage.

In der Grünanlage stieß der 17-Jährige die 19-Jährige plötzlich zu Boden und verging sich an ihr. Aufgrund ihrer starken Gegenwehr, ließ er von ihr ab und floh in Richtung Ottostraße.

Ein Taxifahrer bekam die eingeleitete Sofortfahndung mit und meldete, dass er eine entsprechende Person in Tatortnähe aufgenommen und in ein Jugendhaus gefahren hat. Dort konnte der 17-Jährige angetroffen und festgenommen werden.

***
Text: Polizei München

 

Kommentare sind geschlossen.