München – 40. Rauschgifttoter in München aufgefunden

Neues-Franken-Tageblatt - Bayern - München -München – Am Mittwoch, 20.07.2016, meldete sich die Bekannte eines 35-jährigen Münchners bei der Polizei, da sie diesen seit mehreren Tagen nicht erreichen konnte. Der 35-Jährige wurde schließlich durch Beamte der Münchner Polizei tot in seiner Wohnung in Berg am Laim aufgefunden.

Der Verstorbene war bereits als Konsument von harten Drogen bekannt. Hinweise für ein Fremdverschulden haben sich bei den kriminalpolizeilichen Ermittlungen nicht ergeben. Ein im Rahmen der Obduktion durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf mehrere Rauschmittel.

Es handelt sich somit um den 40. Rauschgifttoten im Bereich des Polizeipräsidiums München.

Vergleichszahlen:

2015: 35 Personen
2014: 24 Personen

***
Text: Polizei München

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bamberg – Ein Arbeitstag als Handwerkerin: Landrat Johann Kalb besuchte im Rahmen des Girls‘ Day ein Unternehmen i... Foto (v. l. n. r.): Landrat Johann Kalb inmitten der Teilnehmerinnen am Girls‘ Day, der geschäftsführenden Gesellschafterin Sylvia Buckel und dem Geschäftsführer Peter Kühnl (Quelle: Landratsamt Bamb...
Saarwellingen – Verkehrsunfallflucht auf der BAB 8 Saarwellingen (SL) - Die Fahrerin eines Renault Espace musste ihr Fahrzeug ca. 300 Meter vor der Abfahrt Schwarzenholz aufgrund einer Panne auf dem Seitenstreifen anhalten. Ein Lkw mit Anhänger ode...
Nürnberg – Gemeinschaftsunterkunft am Schleifweg öffnet Türen Nürnberg - Die Stadt Nürnberg nimmt am Schleifweg eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Betrieb. Für die Nachbarinnen und Nachbarn sowie andere Interessierte veranstaltet das Sozialamt...
HEILSBRONN – Kriminalpolizei ermittelt nach Stichverletzung in Lichtenau HEILSBRONN - Dienstagabend (04.04.2017) wurde in einer Gemeinschaftsunterkunft in Lichtenau (Landkreis Ansbach) ein Bewohner mit einer Stichverletzung im Oberkörper aufgefunden. Die Tatumstände sind n...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt