Motorroller an der Hanauer Straße ausgebrannt – wer kann Hinweise geben?

News-24 - Today - Franken - Polizei - Aktuell -KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG – In den frühen Sonntagmorgenstunden ist ein Motorroller im Bereich der Bahngleise an der Hanauer Straße ausgebrannt. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen und insbesondere auch den Eigentümer, sich zu melden.

Gegen 04.00 Uhr hatte ein Zeuge, der in einer nahe gelegenen Firma beschäftigt ist, über Notruf den Brand im Bereich der Gleise mitgeteilt. Eine Streife der Alzenauer Polizei war dann zügig vor Ort. Letztlich stand der ausgebrannte Peugeot-Roller auf einer Betonfläche neben den Schienen, so dass der Bahnverkehr keinesfalls beeinträchtigt war.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Roller möglicherweise zuvor gestohlen worden war und dann in der Hanauer Landstraße in Brand gesetzt wurde. Die Beamten bitten deshalb um Hinweise von Zeugen. Auch der Besitzer wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 bei der Kripo Aschaffenburg oder bei der Alzenauer Polizei zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt