Mix aus Sonne und Wolken: Wetterbericht am Mittag für Franken und Bayern vom 10.03.2016

Neues-Franken-Tageblatt - Wetterbericht für Franken und Bayern - Aktuell -Bayern / Franken – Unser Wetterbericht am Donnerstag: Gebietsweise sonnig, im Alpenvorland sowie im Norden und Osten teils bewölkt.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag und am Nachmittag ist es im Alpenvorland gebietsweise hochnebelartig bewölkt, auch von Nordosten her ziehen teils dichte Wolken nach Bayern. Im östlichen Bergland können auch ein paar Regentropfen fallen. Ansonsten ist es oft sonnig. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 Grad bei zähem Nebel und örtlich 10 Grad an Main und unterer Donau. Der Wind weht meist nur schwach aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Freitag ziehen immer wieder Wolken durch, aus denen vereinzelt ein paar Tropfen oder Flocken fallen. Die Temperatur sinkt auf +1 bis -4 Grad. Dort, wo geringer Niederschlag fällt, kann es stellenweise glatt werden.

Wetterlage:

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt für ruhiges Wetter in Bayern. Dabei stellt sich eine mäßig kalte Nordostströmung ein.

Heute Mittag und Nachmittag sind keine Warnungen erforderlich.

In der Nacht zum Freitag tritt bei leichtem FROST stellenweise GLÄTTE durch überfrierende Nässe auf. Zudem ist vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unter 150 m möglich.

Vorhersage – morgen:

Am Freitag wechseln dichtere Wolken und einzelne sonnige Abschnitte einander ab. An den östlichen Mittelgebirgen können ein paar Tropfen oder Flocken fallen, meist bleibt es aber auch dort trocken. Am häufigsten scheint die Sonne im Westen Bayerns. Die Nachmittagswerte liegen zwischen 2 Grad im Vogtland und 10 Grad am Untermain. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost.

In der Nacht zum Samstag sind Richtung Hofer Land und östlicher Alpenrand weiterhin ein paar Flocken möglich. In den übrigen Gebieten bleibt es trotz vielfach starker Bewölkung meist trocken. Bei Tiefstwerten von 2 bis -3 Grad ist es häufig frostig, am kältesten wird es im Oberallgäu.

© DWD

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt