MITWITZ – Einbrecher unterwegs – Kripo Coburg ermittelt

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Mitwitz -MITWITZ, LKR. KRONACH – Vermutlich in der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Diebe zwei Einbrüche in Mitwitz verübt und dabei Bargeld sowie Tabakerzeugnisse von hohem Wert erbeutet. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

In der Zeit von Samstag, 13 Uhr, bis Sonntagmorgen, 7.15 Uhr, hebelten die Langfinger ein Fenster zur Postfiliale in der Ludwig-Freiherr-von Würtzburg-Straße auf, stahlen anschließend Tabakwaren im Wert von mehreren tausend Euro und entkamen unerkannt.

Als der Betreiber eines Pizzaservices am späten Sonntagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, sein Geschäft in der Kronacher Straße betrat, stellte er ebenfalls einen Einbruch fest. Über ein gewaltsam geöffnetes Fenster drangen die Diebe in das Gebäude ein und konnten dabei sowohl eine Registrierkasse mit mehreren hundert Euro Bargeld als auch einen Tresor entwenden. Der Tresor konnte unversehrt in einem angrenzenden Gartengrundstück aufgefunden und sichergestellt werden.

Bei den Einbrüchen hinterließen die Täter einen Gesamtsachschaden von mindestens 600 Euro.

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft derzeit, ob ein Zusammenhang besteht.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 mit den Kriminalbeamten in Verbindung zu setzen.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt