Memmingen – Ungeheuerlich: Alkoholisierter Mann bedroht Ehefrau und setzt sich danach trotz Fahrverbot ans Steuer

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus MemmingenMEMMINGEN – Zwischen einem 40-jährigen Memminger und seiner 38-jährigen Ehefrau kam es am Abend des 09.05.2020 zu einem Ehestreit, bei dem der Ehemann seine Ehefrau massiv beleidigte und bedrohte.

Im Anschluss setzte sich der Mann trotz seiner Alkoholisierung und eines bestehenden Fahrverbots an das Steuer seines Pkw. Die Polizei hielt den Mann daraufhin an einer Tankstelle an und stellte dabei eine erhebliche Alkoholisierung fest.

Da er sich uneinsichtig zeigte und zudem weiterhin Beleidigungen gegen seine Frau aussprach, wurde er in Gewahrsam genommen.

Zudem wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

***
(PI Memmingen)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt