Memmingen – Überzeugend: Seniorin spendet 10 € an Trickbetrüger

Bayern24-Franken-Tageblatt - Nachrichten aus MemmingenMEMMINGEN – Bereits in der vergangen Woche wurde eine 92-jährige Memmingerin Opfer eines Trickbetrugs. Ein unbekannter Täter klingelte an der Wohnung des Opfers und gab an, für die Stadt Memmingen Spenden zu sammeln.

Damit solle die Kriminalität besser bekämpft werden. Ein Nachbar habe bereits 4.000 € gespendet. Die Frau ließ den Täter daraufhin in ihre Wohnung und gab diesem 10 Euro. Erst im Nachgang kamen ihr Zweifel und sie verständigte die Polizei.

***
(PI Memmingen)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt