MEMMINGEN/ BAB7 – Voll gegen den Baum: Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen

Neues-Franken-Tageblatt - Bayern - Memmingen -MEMMINGEN/ BAB7 – Tödliche Verletzungen zog sich heute ein Autofahrer zu, der gegen 5 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Memmingen-Süd von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Der 62-jährige Fahrer kam auf seiner Fahrt in nördlicher Richtung aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Leitplanke. Weiter schleuderte der Pkw über die Richtungsfahrbahn in die Mittelleitplanke, bevor er wieder zurück nach rechts schleuderte und unkontrolliert mit einem rechts neben der Fahrbahn stehenden Baum kollidierte.

Von Ersthelfern, die den Unfall beobachtet hatten, wurde Erste-Hilfe geleistet und die Unfallstelle abgesichert. Außerdem wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr Memmingen alarmiert, die den verunfallten Fahrer zwar aus seinem Fahrzeug bergen konnten, dennoch verstarb der Ostallgäuer an der Unfallstelle.

Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei Memmingen und der Fahrzeugbergung ist derzeit der Seitenstreifen und rechte Fahrstreifen durch die Autobahnmeisterei gesperrt, es kann noch zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Memmingen ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Unfallgutachtens beauftragt.

(PP Schwaben Süd/West, 8 Uhr, ce)

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Aktueller Hinweis: Bürgerservice-Portal übers Wochenende nicht erreichbar BAYREUTH – Aufgrund von Wartungsarbeiten wird am Samstag/Sonntag, 13./14. August, der Strom im Neuen Rathaus abgestellt. Das wiederum führt dazu, dass bereits am Freitag, 12. August, ab 18 Uhr, das Re...
REGION UNTERMAIN UND LOHR A. MAIN – Enkeltrickbetrüger telefonisch aktiv – Täter gehen leer aus REGION UNTERMAIN UND LOHR A. MAIN, LKR. MAIN-SPESSART - Am Donnerstag zwischen den späten Vormittags- und Nachmittagsstunden waren in mehreren Fällen Enkeltrickbetrüger telefonisch aktiv. Nach aktuell...
Würzburg – Sexuelle Belästigung in Diskothek an der Veitshöchheimer Straße – Polizei nimmt Tatverdächtigen Afghane... WÜRZBURG / INNENSTADT - Auch der guten Reaktion eines Mitarbeiters der Diskothek ist es zu verdanken, dass ein 20-Jähriger, der eine Frau sexuell belästigt hatte, noch vor Ort festgenommen werden konn...
Es schneit heiter weiter in Franken und Bayern – Der Wetterbericht vom 15.01.2017 Franken / Bayern - Unser Wetterbericht am Sonntag: Besonders über dem Nordosten und in Staulagen teils schauerartig verstärkte Schneefälle. An der Nordsee und auf einigen Berggipfeln anfangs noch stür...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt