MARKTOBERDORF – Wer muss jetzt Schnee räumen?

Franken-Bayern-Info-Polizei-AktuellMARKTOBERDORF – Über diese Frage gerieten sich gestern am Nachmittag zwei Bewohner eines Hauses derart in die Haare, dass schließlich die Polizei gerufen und einschreiten musste.

Eine 55-jährige Frau wurde vom Wohnungsnachbar, einem 58-jährigen aufgefordert Schnee zu räumen. Als diese sich jedoch weigerte kam es zu einem Handgemenge und einer Schubserei. Als die Frau noch ihren Lebensgefährten hinzu rief, bekam auch er einen Tritt des 58-jährigen ab.

Er erlitt eine leichte Prellung der linken Backe, auch die anderen Beteiligten wurden leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste jedoch niemand, allerdings wird nun wegen Körperverletzung durch die Beteiligten ermittelt.

Wer letztendlich dann Schnee räumte ist nicht bekannt.

***
(PI Marktoberdorf)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Wettervorhersage vom 13.12.2017 für Bayern und Franken: Von Nordwesten erneut Schnee und Regen – GLÄTTE durch über... Bayern / Franken - Die Wettervorhersage vom 13.12.2017: Anfangs Frost und Glätte. Im Süden zeitweise Sonne, von Nordwesten erneut Schnee und Regen. Windig, im Bergland stürmisch. Vorhersage - heute:...
Nürnberg – Zeugenaufruf zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Maximilianstraße / Fürther Straße Nürnberg - Bereits am Freitag (20.11.15) ereignete sich an der Kreuzung Maximilianstraße / Fürther Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Unfallbeteiligter sich von der Unfallstelle entfernte. Die Ver...
Lohr am Main – Verdacht des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes – 20-Jähriger Afghane festgenommen Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 20.11.2017 LOHR AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART - Ein 20-jähriger afghanischer Staatsangehöriger steh...
Coburg – Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag: Programm, Vorverkauf Ulrike Müller + Christian Rosenau - Foto: Freigegeben - Stadtbücherei Coburg Coburg - Die Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag 2016 stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Frauenwege ...

Autor: Nachrichten-Team - Franken