MARKTHEIDENFELD – Nach sexuellem Übergriff am Samstag – Würzburger Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidium Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 08.08.216

Neues-Franken-Tageblatt - Fränkische Polizei - Aktuell -MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART – Nach dem sexuellen Übergriff auf eine 29-Jährige in der Marktheidenfelder Innenstadt vom Samstagmorgen hat die Kripo Würzburg mit Unterstützung der Marktheidenfelder Polizei am Montag einen dringend tatverdächtigen Mann festgenommen. Der 38-Jährige wird am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, während Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei unterdessen intensiv die Ermittlungen vorantreiben.

Wie bereits berichtet, hatte am Samstagmorgen gegen 05.00 Uhr ein Unbekannter eine 29 Jahre alte Frau in der Friedensstraße angegangen. Der Mann zwang die Geschädigte zur Duldung sexueller Handlungen und wendete dabei massive Gewalt an. Die Frau erlitt Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurden.

Seitdem laufen die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes und der Vergewaltigung der Kriminalpolizei Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg auf Hochtouren. Am Montag nahm die Kripo Würzburg einen 38-Jährigen fest, gegen den sich dringender Tatverdacht richtet.

Der Beschuldigte wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg am Dienstagvormittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Würzburg vorgeführt. Die Ermittlungen dauern unterdessen weiterhin an.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

München – Betrunkener beleidigt Frau und greift Polizeibeamte in der Altstadt an München - Am 27.02.2016, um 19.25 Uhr, befand sich ein betrunkener 66-jähriger Münchner in einer Gaststätte in der Altstadt. Er verließ die Gaststätte ohne seine Rechnung im Wert von knapp über 10,- E...
Gersthofen – Autsch: Missglückte Verkehrsunfallflucht Gersthofen - Samstagmorgen (02.12.2017), gegen 07:30 Uhr, fand eine Streifenbesatzung der APS Gersthofen einen unfallbeschädigten Opel Vectra vor der Dienststelle vor. Am Unterboden des Pkw hingen ...
Neu-Ulm – Auf den Spuren Hermann Köhls am kommenden Donnerstag, 12. April Stadtführung und Hermann-Köhl-Broschüre anlässlich des 90. Jahrestages der Atlantiküberquerung. Neu-Ulm - Das Neu-Ulmer Stadtarchiv organisiert am kommenden Donnerstag, 12. April, eine ganz besondere...
KLEINWALLSTADT – Einbruch in Wohnung im Jahnweg Polizei bittet um Zeugenhinweise KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG - Ein bislang Unbekannter ist zwischen Mittwoch und Freitag gewaltsam in eine Wohnung eingestiegen. Er erbeutete Bargeld sowie Schmuck...

Autor: Nachrichten-Team - Franken