Markt Erlbach – Fußgänger auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes in der Hauptstraße tödlich verletzt

Polizei-im-Einsatz-Markt Erlbach – Bereits am Freitagabend (08.12.2017) ereignete sich ein folgenschwerer Unfall eines Fußgängers in Markt Erlbach (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim). Ein 55-jähriger wurde hierbei tödlich verletzt.

Der Mann befand sich gegen 18:00 Uhr auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes in der Hauptstraße. Von dort wollte er vermutlich in Richtung Neue Straße laufen.

Aus noch nicht geklärter Ursache stürzte der 55-jährige und wurde hierbei so schwer verletzt, dass er am Abend in einem Krankenhaus verstarb.

Die Polizeiinspektion Neustadt a.d. Aisch hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet Zeugen des Sturzgeschehens sich mit der Dienststelle unter der Telefonnummer 09161 8853-0 in Verbindung zu setzen.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.