LÜLSFELD – Beschädigung an Haustürschloss – Einbrecher erfolglos

News-24-Franken - Unterfranken - AktuellLÜLSFELD, LKR. SCHWEINFURT – Am Sonntagabend hat ein Unbekannter an dem Haustürschloss eines Einfamilienhauses manipuliert. Der Täter kam nicht in das Gebäude und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizeiinspektion Gerolzhofen hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.

In der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22:30 Uhr hatte sich der Einbrecher an einem Einfamilienhaus Am Neuseser Weg zu schaffen gemacht. Der Bewohnerin war aufgefallen, dass sie bei der Rückkehr die Haustüre nicht mehr aufschließen konnte und verständigte die Polizei. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass wohl ein Unbekannter versucht hatte in das Haus einzudringen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Gerolzhofen hoffen jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Sonntagabend bemerkt hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09382/940-0 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt