Lohr am Main – Frankreichaustausch über Ostern

Juze_Frankreichaustausch (2)
Der Jugendaustausch zwischen den Jugendzentren der Partnerstädte Ouistreham und Lohr a.Main ist mittlerweile eine Institution – Foto: Freigegeben

Lohr am Main – Der Jugendaustausch zwischen den Jugendzentren der Partnerstädte Ouistreham und Lohr a.Main ist mittlerweile eine Institution. Vom 25. März bis 1. April 2016 wartet auf die Jugendlichen aus Lohr a.Main eine erlebnisreiche Woche mit einem bunten Programm aus Ausflugsfahrten, Sport und gemeinsamen Feiern. Organisiert wird das Programm vom Jugendzentrum in Ouistreham.

An Ostern sind Lohrer Jugendliche in Ouistreham zu Gast, im Herbst findet der Besuch der französischen Schüler statt. So können Freundschaften geknüpft und aufrecht erhalten werden. Untergebracht sind die Jugendlichen in Gastfamilien. Dort können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Erfahrungen sammeln. Die sprachlichen und kulturellen Herausforderungen werden jedes Jahr hervorragend gemeistert.

Durch die Förderung der Stadt Lohr a.Main und des deutsch-französischen Jugendwerkes können die Jugendlichen für nur 100 Euro eine Woche lang im Nachbarland leben. Die Anreise erfolgt in einem modernen Reisebus. Begleitet werden die Jugendlichen von Kerstin Heine (Pädagogin des Jugendzentrums Lohr) und Marcel Brunner (Referent für Familie, Kinder und junge Menschen der Stadt Lohr a.Main).

Es sind noch einige wenige Plätze frei.
Information Anmeldung: Jugendzentrum Lohr a.Main, Tel.: 09352 4555 bzw. per E-Mail: info@juze-lohr.de

***
Text: Stadt Lohr am Main

 

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt