LITZENDORF – Autofahrer prallte gegen Baumgruppe

Franken-Bayern-Info-Polizei-Franken-Aktuell-LITZENDORF, LKR. BAMBERG – Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagmorgen ein 52-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall. Die Polizei Bamberg-Land hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam der VW Polo-Fahrer gegen 9.15 Uhr in einem Waldstück zwischen Schammelsdorf und Meedensdorf nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Schwer verletzt konnte sich der Fahrer zunächst noch aus dem total beschädigten Autowrack befreien. Anschließend brach er jedoch bewusstlos zusammen.

Der Rettungsdienst lieferte den Verletzten ins Klinikum ein. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen und das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen und sichergestellt.

Zur Absicherung der Unfallstelle waren die umliegenden Feuerwehren im Einsatz.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Tel.-Nr. 0951/9129-310 zu melden.

***
Polizei Bayern

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt