KUMHAUSEN – Neunjähriger Asylbewerber sexuell missbraucht

Neues-Franken-Tageblatt - Bayrische Polizei - Aktuell -KUMHAUSEN, LKR. LANDSHUT – Bereits am Samstag (30.07.2016) wurde ein 9-jähriger eritreischer Junge von einem 31-jährigen eritreischen Asylbewerber sexuell missbraucht. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen17.00 Uhr wurde der 9-jährige Junge in der Asylbewerberunterkunft in Kumhausen von dem 31-Jährigen sexuell missbraucht. Der Tatverdächtige wurde wenig später von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Landshut vorläufig festgenommen.

Die Kripo Landshut hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut wurde der 31-Jährige am Montag (01.08.2016) einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landshut vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Meist sonnig im Süden Schauer und Gewitter: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 17.08.2016 Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Mittwoch: Viel Sonne, Richtung Alpen und im Hofer Land wolkig. Am Alpenrand vereinzelte Schauer oder Gewitter möglich. Vorhersage - heute: Heute Mittag und am...
MARKTHEIDENFELD – Festbesucher bedroht Sicherheitsdienstmitarbeiter – Polizei gibt Warnschuss ab 28-Jähriger von Polizei festgenommen MARKTHEIDENFELD, LRK. MAIN-SPESSART - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein 28-Jähriger einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes des Volksfestes mit ei...
DORMITZ – Vermisster 58-Jähriger wieder zurück DORMITZ, LKR. FORCHHEIM - Ein seit Montag vermisster 58-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag wieder nach Hause zurückgekehrt. Er musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werd...
Wettertrend Bayern und Preußen für die nächsten 10 Tage ausgegeben am 05.11.2015 Wettertrend Bayern und Preußen - Vor allem in der Nordhälfte zeitweise stark bewölkt und mitunter etwas Regen. Nach Süden hin örtlich länger aufgeheitert. Besonders am Wochenende ungewöhnlich mild. ...

Autor: Nachrichten-Team - Franken