Kempten – Verkehrsunfall vor einer Kemptener Diskothek: Fußgänger durch die Luft geschleudert

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Kempten -KEMPTEN – Am Morgen des 1. Advent, gegen 05:00 Uhr, kam es vor einer Kemptener Diskothek zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Fußgänger lief unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde von einem vorbeifahrenden Pkw frontal erfasst.

Durch den Zusammenstoß wurde er ca. 3 Meter durch die Luft geschleudert. Anschließend kam er vor dem Pkw auf der Fahrbahn schwerverletzt zum Liegen. Passanten eilten sofort zu dem Verletzten und leisteten Erste Hilfe.

Der Fußgänger wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kempten verbracht. Der 27-jährige Pkw Fahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls vom Rettungsdienst behandelt werden.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.

***

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Erlangen – Kfz-Diebstahl in der Hilpertstraße – Zeugenaufruf ERLANGEN - Bislang Unbekannte haben zwischen Donnerstag (30.03.2017) und Montag (03.04.2017) einen Kleintransporter in Erlangen entwendet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. Der gestohlene wei...
ALZENAU OT ALBSTADT – Nach Wohnungseinbruch im September 2015 – Festnahme eines Tatverdächtigen ALZENAU OT ALBSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG - Nachdem ein Unbekannter Ende September 2015 in eine Wohnung eingestiegen war und Schmuckgegenstände entwendet hatte, hat die Kripo nun einen Tatverdächtigen f...
Kulmbach – Zuviel Promille am Steuer wird schön teuer … KULMBACH - Seine deutliche Alkoholfahne wurde am Mittwochmorgen einem 32-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann war absolut fahruntüchtig und musste seinen Führer-schein abgeben. Gegen 8 Uhr ...
Hof in Oberfranken – Erneut Audi A6 entwendet HOF - Erneut hatten es Unbekannte auf einen Audi A6 abgesehen. Der goldfarbene Kombi mit den Kennzeichen HO-Z 2401 stand auf öffentlichem Verkehrsgrund im Hofer Osten und kam in der Nacht zum Sonntag ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt