Kempten – Unterrichtsausfall am Montag und Dienstag

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Kempten -Kempten – Aufgrund der aktuell angekündigten Wetterlage mit starken Schneefällen, Sturmböen und Glätte und einer entsprechenden Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor extremem Unwetter kann vor allem für die Einpendler aus den umliegenden Gemeinden des Oberallgäus die Schulwegsicherheit nicht mehr gewährleistet werden.

Zusätzlich besteht die Gefahr des Schneebruchs von Bäumen. Daher findet in Absprache mit dem Landkreis Oberallgäu am Montag, 14. Januar, und Dienstag, 15. Januar, im Stadtgebiet Kempten an den staatlichen Schulen sowie an der städtischen Realschule kein Unterricht statt.

Dieser Entscheidung einer lokalen Koordinierungsgruppe schließen sich die Agnes-Wyssach-Schule, die Montessori-Schule sowie die Tom-Mutters-Schule an.

Für Schülerinnen und Schüler, die diese Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht mehr rechtzeitig erreicht, ist eine angemessene Beaufsichtigung gewährleistet.

***

Stadt Kempten (Allgäu)
Büro Oberbürgermeister
Öffentlichkeitsarbeit
Rathausplatz 29
87435 Kempten

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt