Kempten – Unfallverursacher gesucht

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Kempten -KEMPTEN – In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:00 Uhr kam es zwischen Rothkreuz und Ahegg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 24-jähriger Autofahrer war unterwegs von Ahegg kommend Richtung Kempten.

Hierbei kam ihm ein anderer Pkw auf seiner Seite entgegen, so dass er nach rechts ausweichen musste und von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug kam mit der linken Hälfte auf der dortigen Leitplanke zum Stehen.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000,- Euro – die Leitplanke wurde ebenfalls beschädigt. Hier liegt die Schadenshöhe bei ca. 1000,- Euro. Der entgegenkommende Verkehrsteilnehmer fuhr weiter und wird nun dringend gesucht. Er wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden unter 0831/9909-2140.

***
(PI Kempten)

 

Kommentare sind geschlossen.