Kaufbeuren – Gleich drei Stadtführungen am Samstag, 6. August durch Kaufbeuren

Neues-Franken-Tageblatt - Kaufbeuren -Kaufbeuren – Am Samstag, 6. August 2016 bietet Kaufbeuren Marketing gleich drei Führungen durch die Kaufbeurer Altstadt. Um 10 Uhr lädt Stadtführer Anton Heider zu einer Zeitreise in das Jahr 1858 ein. Bei der Führung „Feuer und Flamme“ stehen Feuerwehr- und Stadtgeschichten im Mittelpunkt. Im Anschluss geht es in das Feuerwehrmuseum an der Spittelmühlkreuzung. Die Teilnahme kostet 6,50 Euro pro Person.

Eine Stunde später um 11 Uhr bietet Kaufbeuren Marketing eine Altstadtführung mit Stadtführer Roland Janser an. Die Dauer beträgt rund zwei Stunden, der Preis 4,50 Euro pro Person.

Am Nachmittag startet um 13:45 Uhr eine Crescentiaführung. Stadtführer Hans Peter Titze ermöglicht den Blick in die Weberstube neben dem Geburtshaus Crescentias in der Neuen Gasse. Der erste Teil der Tour dauert rund eine Stunde, beleuchtet das weltliche Leben der Heiligen und kostet je Teilnehmer 3,50 Euro. Im zweiten Teil erläutert eine Schwester aus dem Crescentiakloster die geistliche Seite bei einer Führung durch die Gedenkstätte.

Die Teilnahme ist bei allen drei Führungen ohne Anmeldung möglich. Los geht es immer ab der Tourist Information in der Kaiser-Max-Straße 3a neben dem Rathaus. Weitere Führungen gibt es unter www.kaufbeuren-tourismus.de/fuehrungen im Internet.

***

Text: Kathrin Brenner
Tourist Information

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Regensburg – Besucherzentrum Welterbe im Salzstadel ist wegen Wartungsarbeiten am 23., 24. und 25. Januar geschlos... Ende Januar 2019 steht im Besucherzentrum Welterbe der jährliche Wartungstermin an. Regensburg - Aufgrund des jährlichen Wartungstermins im Besucherzentrum Welterbe, ist die Dauerausstellung im für d...
Bayern / München – Ausbildungszentrum des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) für besondere Einsatzlagen entsteht in W... Innenminister Joachim Herrmann: „Helfer-Ausbildung auf Topniveau für noch besseren Schutz bei Katastrophen und Terror / Starkes Signal für die nördliche Oberpfalz“ Bayern / München - Der Ministerrat ...
Coburg – Abenteuer pur! Itzgruender Jungentage bieten spannendes Sommerprogramm Coburg - Jungen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren erwarten gleich zu Beginn der Sommerferien spannende und abwechslungsreiche Tage. Nach dem Motto „Jungen dürfen Junge sein“ geht es in der Jugendbild...
Bayreuth – Vorfall im Schwimmbad am Sportpark – 12-jähriger Junge wird Opfer eines sexuellen Übergriffs Polizei sucht Zeugen BAYREUTH - Zu einer unsittlichen Berührung soll es am Sonntagnachmittag in den Duschräumen des Hallenbades am Sportpark gekommen sein. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt