Bayern24 - Franken-Tageblatt - Wettervorhersage - Aktuell -Bayern / Franken – Die Wettervorhersage vom 10.01.2018: Oft Sonne, vor allem an der unteren Donau und an der Naab trüb.

Vorhersage – heute:

Heute Nachmittag scheint häufig die Sonne, vor allem an der unteren Donau und an der Naab bleibt es jedoch oft trüb durch Nebel oder Hochnebel. Dort erreicht die Temperatur maximal 3, im Alpenvorland und am Untermain dagegen bis 10 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus vorwiegend östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag breiten sich Nebel und Hochnebel an und südlich der Donau sowie in der Oberpfalz aus, vereinzelt kann es daraus nieseln. Über dem westlichen Franken sind generell viele Wolken unterwegs, die hier und da auch etwas Regen bringen. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen +4 Grad am Untermain und -4 Grad im Oberallgäu. Stellenweise kann Glätte durch Reif oder gefrierende Nässe entstehen.

Wetterlage:

Zwischen hohem Luftdruck über Nord- und Osteuropa und Tiefdruckgebieten über dem nahen Atlantik wird mit einer südlichen Strömung milde Luft herangeführt.

Heute Nachmittag hält sich an der unteren Donau und im Oberfränkischen teilweise dichter NEBEL. Sonst sind keine warnrelevanten Wettererscheinungen zu erwarten.

In der Nacht zum Donnerstag stellt sich, Teile Frankens ausgenommen, vielerorts leichter FROST ein. Gebietsweise bildet sich NEBEL mit Sichtweite unter 150 m. Stellenweise kann GLÄTTE durch überfrierende Nässe oder Reif auftreten.

Am Donnerstag herrscht nach Auflösung von NEBEL und anfänglichem FROST im Tagesverlauf ebenfalls warnfreies Wetter.

Vorhersage – morgen:

Am Donnerstag liegt eine hochnebelartige Wolkendecke über weiten Teilen Bayerns, aus der lokal etwas Sprühregen ausfällt. Für Sonnenschein muss man in die Alpen oder in die höheren Lagen des Bayerischen Waldes ausweichen. Bei schwachem Wind aus Nord bis Ost liegen die Höchstwerte zwischen 2 Grad im Alpenvorland und 8 Grad am Untermain.

In der Nacht zum Freitag bleibt der Himmel stark bewölkt oder bedeckt. Im Oberallgäu und an den östlichen Mittelgebirgen fällt gebietsweise etwas Sprühregen oder Schnee mit Glättegefahr. Die Tiefsttemperatur liegt zwischen +3 Grad in Unterfranken und -2 Grad in einigen Alpentälern.

DWD

Das könnte Sie interessieren ...

STRULLENDORF – Einbrecher suchten Kinderhort in der Kalterfeldstraße auf STRULLENDORF, LKR. BAMBERG - Den Kinderhort in der Kalterfeldstraße suchten in der Nacht zum Donnerstag unbekannte Einbrecher auf. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land bittet um Zeugenhinweise.des K...
An den Alpen schneit es länger anhaltend: Wettervorhersage für Franken und Bayern vom 16.12.2017 Franken / Bayern - Aktuelle Wettervorhersage vom Samstag 16.12.2017: Am Morgen gebietsweise Glätte durch Schnee oder überfrierende Nässe. Tagsüber Schauer. Vor allem im Bergland Glätte durch Schnee. ...
Nürnberg – Unfall im Hafengebiet: Wer hatte tatsächlich Grünlicht? NÜRNBERG - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag (15.12.2015) im Stadtgebiet Hafen ist ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro entstanden und ein Verkehrsteilnehmer verletzt worden....
Amberg – Schadenträchtiger Einbruch in Optikergeschäft an der Georgenstraße AMBERG - Einbrecher drangen in der Nacht von Mittwoch, 10.02.2016 auf Donnerstag 11.02.2016 gewaltsam in ein Optikergeschäft in der Georgenstraße ein und entwendeten hieraus Brillen im Wert von mehrer...
Günzburg – Verkehrsunfall auf der BAB A8 bei Günzburg GÜNZBURG - Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es gestern am frühen Nachmittag auf der BAB A8 kurz vor der Anschlussstelle Günzburg.Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer, der in Ri...
Bayreuth – In der Munckerstraße durchs gekippte Fenster eingebrochen BAYREUTH - Mehrere Elektrogeräte entwendeten bislang Unbekannte am Donnerstag aus einem Appartement in meinem Mehrfamilienhaus. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. ...
FRENSDORF – Wohnwagen geriet in Brand FRENSDORF, LKR. BAMBERG - Rund 6.000 Euro Sachschaden entstanden am frühen Sonntagmorgen beim Brand eines geparkten Wohnwagens im Frensdorfer Ortsteil Schlüsselau. Glücklicherweise wurde niemand verle...
Reiseinfoportal – Einzigartiges Winterwunderland – In Kärnten trifft Skisport auf Natur, Kulinarik, Altstadt... Am Abend verwandelt sich die Stadt Villach in ein Lichtermeer und lädt zum Eislaufen, Bummeln, Staunen, Genießen und Schlemmen ein. (Foto: epr/Region Villach Tourismus/Michael Stabentheiner)Reisein...
A9 / BERG – Frechheit siegt nicht immer A9 / BERG, LKR. HOF - Keinerlei Respekt zeigte eine 24-jährige Autofahrerin aus Böblingen, als sie beim Befahren der Rastanlage Frankenwald mit ihrem Handy telefonierte. Den Hinweis eines Polizeibeamt...
NÜRNBERG – Äußerst BRUTAL: In der Lorenzer Straße zusammengeschlagen und gegen den Kopf getreten NÜRNBERG - In den frühen Morgenstunden gerieten heute (26.11.17) drei Männer in der Innenstadt in einen heftigen Streit. Ein 35-Jähriger wurde zusammengeschlagen und laut eines Zeugen mehrfach gegen d...
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Wettervorhersage-Aktuell-.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Wettervorhersage-Aktuell--120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellWetterWetter in Bayern und FrankenAktuell,Januar-Mix,Nachrichten,News,vom 10.01.2018,Wetterdienst,Wettervorhersage für Franken und BayernBayern / Franken - Die Wettervorhersage vom 10.01.2018: Oft Sonne, vor allem an der unteren Donau und an der Naab trüb. Vorhersage - heute: Heute Nachmittag scheint häufig die Sonne, vor allem an der unteren Donau und an der Naab bleibt es jedoch oft trüb durch Nebel oder Hochnebel. Dort erreicht...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber