Ingolstadt – Erste MittwochKlassik im neuen Jahr am 10. Januar

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Ingolstadt -Ingolstadt – Am 10. Januar endet die Winterpause der MittwochKlassik. Das erste Konzert im Jahr wird Johann Sebastian Bach gewidmet.

Teils bekannte Werke, teils auch Bearbeitungen von Nikoloz Shamugia – Cellist an diesem Abend – stehen dabei auf dem Programm. Das Streichertrio wird vervollständigt durch Esther Augustí Matabosch (Violine) und Dmitri Gagulidze (Kontrabass).

Allesamt sind sie Mitglieder des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt und gestalten diesen Klassikabend auf höchstem spielerischen Niveau.

Beginn des Konzerts im Musikzentrum Kamerariat, Hohe-Schul-Str. 4, ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

***
Urheber: Stadt Ingolstadt
Presse- und Informationsamt
Rathausplatz 2
85049 Ingolstadt

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Landgericht Coburg – Startschuss für elektronische Akte am Landgericht Coburg Justizminister Bausback: "Nächster wichtiger Meilenstein auf dem Weg in eine digitale, papierlose Zukunft der Justiz / Gleichzeitig gilt: Gründlichkeit vor Schnelligkeit!" Coburg - Bayerns Justizmi...
NEUSTADT B. COBURG – Gemeine Freizeitgestaltung in einer Gaststätte?! Vater und Sohn in Schlägerlaune NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG - Offensichtlich in Schlägerlaune befand sich in der Nacht zum Sonntag ein Vater mit seinem Sohn. Die Polizeiinspektion Neustadt b. Coburg ermittelt nun wegen Körperver...
Bayreuth – Weihnachtsbaum gestohlen BAYREUTH - Auf illegale Art und Weise hat sich am frühen Samstagmorgen ein Mann mit einem Weihnachtsbaum eingedeckt. Bayreuther Polizisten kontrollierten den Mann und klärten den Diebstahl auf. Geg...
Vorspeise: Scampi à la mexicana Vorspeise: Scampi à la mexicana (für 4 Personen) Vorspeise: Scampi à la mexicana - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 16 Riesen-Scampi 1-2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 2 Scheiben Toastbrot Petersili...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt