INGOLSTADT – Containerbrand in der Wankelstraße weitet sich aus

News-24.bayern - Ingolstadt - Aktuell -INGOLSTADT – Beim Brand eines Müllcontainers entstand gestern Nacht ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Verletzt wurden niemand. Die Brandursache ist unklar.

Aus bisher ungeklärter Ursache brach gestern, gegen 22.15 Uhr, in einem Müllcontainer, in der Wankelstraße ein Brand aus. Zwei Autofahrer hatten das Feuer entdeckt und die Integrierte Leitstelle alarmiert.

Der in Brand geratene Container befand sich direkt an der Nordseite eines Bürogebäudes eines Elektronikeinzelhandels.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Container bereits geschmolzen und die Flammen griffen auf zwei weitere Tonnen und auf die Außenfassade des Bürogebäudes über. Die Berufsfeuerwehr Ingolstadt war zur Brandbekämpfung mit ca. 35 Mann vor Ort.

Im Rahmen der Löscharbeiten mussten auch Teile der Außenfassade des Gebäudes abgetragen werden. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf insgesamt rund 50.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.