ILLERTISSEN – Verkehrskontrolle führt zu Marihuanafund

Franken-Bayern-Info-Polizei-Bayern-Aktuell-ILLERTISSEN – Am späten Freitagnachmittag, den 13.09.2019 wurde ein Pkw besetzt mit zwei Personen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Beim 20-jährigen Beifahrer wurde hierbei Marihuana-Geruch wahrgenommen. Bei dem Mann wurde ein Joint und bei einer Durchsuchung seines genutzten Hotelzimmers eine geringe Menge Marihuana aufgefunden.

***
(PI Illertissen)

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt