IGENSDORF – An Ort und Stelle verstorben: Huhn bringt Radfahrer zu Fall

chicken-1199243_640
An Ort und Stelle verstorben – Unser Serviervorschlag – Foto: Pixabay

IGENSDORF, LKR. FORCHHEIM – Ein Huhn brachte am Sonntagnachmittag einen Radfahrer zu Fall. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Das Huhn konnte nicht mehr gerettet werden, es verendete an Ort und Stelle.

Ein 34-jähriger Radfahrer war mit seinem Rennrad auf der Strecke von Etlaswind in Richtung Affalterbach unterwegs. Als unvermittelt ein Huhn aus einer Hecke direkt vor sein Rad sprang, stürzt der Mann und verletzt sich dabei leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Das Huhn verendet am Unfallort.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Unser Wettertrend für Franken, Bayern und Preußen bis zum 16.11.2015 – Ausgegeben am 07.11.2015 Wettertrend - So werden die kommenden Tage in Franken, Bayern und Preußen: Im Norden oftmals unbeständig, nach Süden teils heiter, teils neblig. Der Samstag: Heute Vormittag zieht der Regen im S...
Fichtelgeburgsmuseen in Wunsiedel und Bergnersreuth wegen kritischer Witterungslage ab Mittag geschlossen Wunsiedel - Aktueller Hinweis: Wegen der kritischen Witterungslage sind das Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel und das Volkskundliche Gerätemuseum in Arzberg-Bergnersreuth heute, am 18.01.2018 ab 12...
Vorspeisenrezept: Spargel mit Schinken, Lachs und Dip Spargel mit Schinken, Lachs und Dip (für 2 Personen) Spargel mit Schinken, Lachs und Dip - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 500 g Spargel 1 TL Butter Zucker Salz 30 g roher Schinken 100 g Räucherl...
Bayreuth – Geographisches Institut richtet erstmals Tagung ‚Neue Kulturgeographie‘ aus Vom 26. bis 28. Januar 2017 findet am Geographischen Institut der Universität Bayreuth die Tagung ‚Neue Kulturgeographie‘ statt. Das Thema lautet ‚Prioritäten, Irritationen, Relevanz: Was tun?‘. - Fo...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt