Hof in Oberfranken – Einbrecher im Hauptmannsweg benutzen Axt und Pickel

News-24 - Today - Franken - Hof - Aktuell -HOF – Unbekannte Einbrecher verschafften sich Dienstagnachmittag gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus und nahmen hauptsächlich Schmuck an sich. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht nach Zeugen.

In der Zeit von 14.30 Uhr bis 18.15 Uhr waren die Hausbewohner eines Wohnanwesens im Hauptmannsweg nicht zu Hause. In dieser Zeit brachen die unbekannten Diebe die Kellertüre sowie die Terrassentüre des Einfamilienhauses mit einem am Tatort vorgefundenen Pickel und einer vom Nachbargrundstück gestohlenen Axt auf. Im Inneren durchwühlten und durchsuchten sie alle Räume. Im Schlafzimmer fanden die Täter Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Mit der Beute konnten die Einbrecher unerkannt flüchten. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Kripo Hof in Verbindung zu setzen.
© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt