Hier und da noch Schauer: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 18.12.2015

News-24 - Today - Franken - Der Wetterbericht - Aktuell -Franken / Bayern – Unser aktueller Wetterbericht am Freitag: Etwas Regen, nachmittags nach Osten abziehend. Kommende Nacht gebietsweise Nebel.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag erreicht der leichte Regen auch die östlichen Landesteile, dahinter folgen hier und da noch Schauer nach. Am Nachmittag werden die Schauer von Franken und Schwaben her wieder seltener und die Wolken lockern gebietsweise auf. Die Nachmittagswerte liegen zwischen 8 Grad an der unteren Donau und 13 Grad am westlichen Alpenrand. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Franken in Böen ab und zu frisch aus Süd bis Südwest.

In der Nacht zum Samstag hält sich vor allem im östlichen Teil Bayerns länger dichte Bewölkung. Im westlichen Franken und in Schwaben ist der Himmel zum Teil gering bewölkt. Gebietsweise bildet sich Nebel. Die Luft kühlt auf 7 bis 4, am Alpenrand bis auf 0 Grad ab.

Wetterlage:

Der Ausläufer eines Tiefdrucksystems über Nordeuropa zieht heute über Bayern hinweg. In der Nacht zum Samstag verstärkt sich der Hochdruckeinfluss wieder.

Heute sind tagsüber keine Warnungen notwendig.

In der Nacht zum Samstag entsteht gebietsweise NEBEL, wobei die Sicht teilweise unter 150 m sinkt.

Vorhersage – morgen:

Am Samstag ist es gebietsweise trüb, entlang der Donau länger neblig. An den Alpen zeigt sich schon vormittags die Sonne, nachmittags dann auch im angrenzenden Vorland. Auch in Nordbayern sind am Nachmittag ein paar Wolkenlücken möglich. Maximal 7 Grad in einigen Tälern zwischen Franken- und Bayerwald und sehr milden 15 Grad am westlichen Alpenrand erreicht die Temperatur am Nachmittag. Der Wind weht schwach, zeitweise mäßig aus Süd bis Südost.

In der Nacht zum Sonntag ist es im Alpenvorland und an den Alpen länger klar. Gebietsweise bildet sich Hochnebel und Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 2 Grad, an den Alpen zwischen 2 und -2 Grad.

Wetterbericht für Deutschland

Wettertrend für Deutschland bis zu 27.12.2015

© DWD

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt