HELMSTADT – Frontalzusammenstoß mit Lkw auf der Kreisstraße – Autofahrerin bei Verkehrsunfall verstorben

News-24 - Franken - Helmstadt - Aktuell -HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG – Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag eine 29-jährige Autofahrerin verstorben. Die Frau geriet dem Sachstand nach mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und prallte dort frontal gegen einen Lkw. Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs führt die Polizeiinspektion Würzburg-Land.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war eine Autofahrerin gegen 13.00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Helmstadt in Richtung Autobahn-Anschlussstelle unterwegs. Im dortigen Waldgebiet verlor die Frau aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw geriet in einer Rechtskurve zu weit nach links und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Die Frau war durch die Wucht des Aufpralls in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Am Steuer des Sattelzugs saß ein 28-Jähriger aus dem Landkreis Main-Spessart. Er stand unter Schock und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Die Unfallaufnahme erfolgt durch die Polizeiinspektion Würzburg-Land. Um den Unfallhergang exakt rekonstruieren zu können, wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg auch ein Sachverständiger eingeschaltet. Im Einsatz befanden sich neben Polizei und Rettungsdienst auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Helmstadt und Uettingen. Wegen ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten war auch die Straßenmeisterei vor Ort.

Die Kreisstraße bleibt zwischen Helmstadt und der Autobahn-Anschlussstelle für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der erforderlichen Aufräum- und Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Der Verkehr wird von den Einsatzkräften umgeleitet.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Landkreis Bamberg – Verkehrshinweis: Bahnübergang in Altendorf gesperrt Landkreis Bamberg - Verkehrshinweis: Vom 3. März 2016, 7:00 Uhr, bis 4. März 2016, 20:00 Uhr, werden am Bahnübergang in Altendorf dringende Gleisbauarbeiten durchgeführt. Für diese Zeit muss die Ve...
KONRADSREUTH – Einbrecher im Stiftsgrüner Weg hatten es auf Bargeld abgesehen KONRADSREUTH, LKR. HOF - Auf Bargeld hatten es bislang unbekannte Täter am Dienstagmittag bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Konradsreuth abgesehen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übe...
MARGETSHÖCHHEIM – Zeugen gesucht nach Einbruch in Einfamilienhaus an der Margaretenstraße MARGETSHÖCHHEIM, LKR. WÜRZBURG - Ende der Woche sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Margaretenstraße eingestiegen. Ob sie Beute machten, ist derzeit noch unklar. Die Polizeiinspektion Würzbu...
Oberfranken – Kälteeinbruch fordert Einsatzkräfte OBERFRANKEN - Für eine Vielzahl von witterungsbedingten Einsätzen sorgte das kurze Aufbäumen des Winters am Schalttag und brachte vor allem Verkehrsteilnehmer an ihre Grenzen. Insbesondere in den Höhe...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt