HEILSBRONN – Kriminalpolizei ermittelt nach Stichverletzung in Lichtenau

Die-Polizei-vermeldet-HEILSBRONN – Dienstagabend (04.04.2017) wurde in einer Gemeinschaftsunterkunft in Lichtenau (Landkreis Ansbach) ein Bewohner mit einer Stichverletzung im Oberkörper aufgefunden. Die Tatumstände sind noch unklar.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fanden Mitbewohner den verletzten 41-Jährigen kurz nach 17:30 Uhr in seinem Zimmer und verständigten den Rettungsdienst.

Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein Rettungshubschrauber den Verletzten zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nach ärztlicher Einschätzung befindet sich der Mann nicht in Lebensgefahr.

Die Umstände, wie es zu der Verletzung kam, sind derzeit noch völlig unklar.

Beamte der Ansbacher Kriminalpolizei kamen zur Spurensicherung vor Ort und übernahmen die weiteren Ermittlungen.

Es wird gegebenenfalls nachberichtet.

***

Text: Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Würzburg – Versuchter Einbruch in Bürokomplex an der Franziskanergasse – Wer hat Verdächtiges gesehen? WÜRZBURG / INNENSTADT - Zwischen Sonntagvormittag und Montagfrüh ist es zu einem versuchten Einbruch in einen Bürokomplex in der Würzburger Innenstadt gekommen. An zwei Eingangstüren hat der Unbekannt...
Regensburg – Die Wahlwoche für den Jugendbeirat beginnt am 15. Februar 2016 Der Wahltermin naht, ab nächste Woche kann in Schulen und Jugendzentren gewählt werden Regensburg - Der Wahlkampf geht seinem Ende zu und es kann gewählt werden im Zeitraum vom 15. bis 19. Februar 20...
Dietersdorf – Mit brachialer Gewalt: Einbruch an Heiligabend in der Schulstraße Dietersdorf - Auf ein Wohnhaus in Dietersdorf hatten es unbekannte Einbrecher an Heiligabend abgesehen. Die Kriminalpolizei in Coburg bittet um Hinweise. Die Unbekannten verschafften sich am Donner...
Coburg – Handgreiflichkeiten und Rattendiebstahl COBURG - Mehrmals kam es am Freitagmorgen zu Handgreiflichkeiten zwischen einer 32-Jährigen und einer jüngeren Frau. Zudem muss sich die 32-Jährige wegen dem Diebstahl einer Ratte strafrechtlich veran...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt