Hausen – Einbrecher machten sich am Tresor zu schaffen

News-24 - Today - Franken - Polizei - Aktuell -HAUSEN, LKR. FORCHHEIM – An einem massiven Tresor scheiterten am Donnerstag bislang unbekannte Täter, die in Wimmelbach in ein Wohnhaus eingebrochen waren.

Die Einbrecher nutzten am Donnerstag, zwischen 15.30 Uhr und 22 Uhr, die Abwesenheit der Hauseigentümer und drangen über eine aufgehebelte Terrassentür in das Anwesen in der Straße „Am Hochberg“ ein. Anschließend machten sie sich an einem Tresor zu schaffen, der den Aufbruchsversuchen der Täter allerdings standhielt. Die Einbrecher mussten deshalb ohne Beute wieder abziehen und entkamen unerkannt.

Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise:

Wer hat im Verlauf des Donnerstags auffällige Personen in der Straße „Am Hochberg“ festgestellt?
Wem sind in diesem Zusammenhang eventuell verdächtige Fahrzeuge aufgefallen?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt