Haupt oder Vorspeisenrezept: Spargel mit Pfannkuchen und Kräutersauce

Spargel mit Pfannkuchen und Kräutersauce

(für 4 Personen)

Spargelzeit - Haupt oder Vorspeise: Spargel mit Pfannkuchen und Kräutersauce - Foto: Wirths PR
Spargelzeit – Haupt oder Vorspeise: Spargel mit Pfannkuchen und Kräutersauce – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1/4 l Milch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 40 g Butter
  • 750 g Spargel
  • 1 TL Butter
  • Zucker
  • 150 g Butter
  • 2 gehäufte EL Mehl
  • 375 ml sehr heißes Wasser
  • Salz
  • Zitrone
  • 3 Eigelb
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • 2 TL Kerbel
  • 2 TL Estragon
  • 100 g gekochter Schinken
  • 125 g Graved Lachs

So wird es gemacht:

  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und gut mischen, Eier und Milch zugeben und zu einem glatten, klumpenfreien Teig verrühren.
  2. Den Pfannkuchenteig gut quellen lassen, erst dann den Zitronensaft zugeben.
  3. 1 EL Butter zum Braten in einer Pfanne erhitzen ein Viertel des Pfannkuchenteiges eingießen und einen Pfannkuchen ausbacken.
  4. Portionsweise 3 weitere Pfannkuchen in heißer Butter ausbacken und warm stellen. Inzwischen Spargel vom Kopf bis zum Fußende mit einem scharfen Messer dünn schälen und die Endstücke großzügig abschneiden.
  5. In einem hohen Spargeltopf Wasser mit Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und die Spargelstangen hineinstellen.
  6. Darauf achten, dass die Köpfe gerade aus dem Wasser ragen. Je nach Dicke der Stangen 15 bis 20 Minuten kochen.
  7. Für die Kräutersauce in einem Stieltopf 100 g Butter mit 2 EL Mehl verrühren und unter Rühren 15 Minuten kochen, etwas abkühlen lassen.
  8. Das heiße Wasser unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen einrühren und glatt rühren.
  9. Mit Salz und Zitronensaft würzen.
  10. Kurz aufkochen. Vom Herd nehmen. 50 g Butter, Eigelb und die Kräuter einrühren und die Sauce nochmals abschmecken.
  11. Zwei Pfannkuchen mit Schinken, die restlichen mit Lachs belegen.
  12. Den Spargel gut abtropfen lassen und auf den Pfannkuchen anrichten.
  13. Mit der Kräutersauce servieren.

Pro Person: 803 kcal (3361 kJ), 30,6 g Eiweiß, 58,5 g Fett, 38,0 g Kohlenhydrate

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Betrunkene hatten sich nicht im Griff COBURG - Mit zwei deutlich betrunkenen Personen, mussten sich Coburger Polizeibeamte an Allerheiligen auseinandersetzen. Mitten auf der Straße in der Fußgängerzone in Coburg lag am frühen Mittwocha...
Coburg – Brand am Marktplatz: Hoher Sachschaden entstanden – Meldung und Update Coburg - Brand am Marktplatz: In einem Gebäude am Marktplatz Coburg ist am Mittwoch-Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Notruf erreichte die Einsatzkräfte um 16.49 Uhr. Gemeldet wurde eine qualmend...
Neu-Ulm – Fahrgast stürzt an der Ludwigstraße in Linienbus NEU-ULM - Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin aus Neu-Ulm parkte am Nachmittag des 24.03.2016 ihr Fahrzeug rückwärts aus einem Parkplatz in der Ludwigstraße aus. Hierbei übersah sie einen Linienbus, welch...
MESPELBRUNN OT HESSENTHAL – Brand in Einfamilienhaus – 80-Jährige schwer verletzt MESPELBRUNN OT HESSENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus am Samstagmittag ist eine 80-Jährige schwer verletzt worden. Das Feuer war offenbar im Dachgeschoss des Hauses ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt