Gersthofen – Stoßstange verursacht Verkehrsunfälle auf Autobahn 8

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -Gersthofen (Lkr. Augsburg) – Am 25.11.2017 gegen 20:50 Uhr überfuhren drei Pkw eine auf der Autobahn A8 liegende Stoßstange und wurden dadurch erheblich beschädigt.

Die Stoßstange lag zwischen den Anschlussstellen Adelsried und Neusäß in Fahrtrichtung München. Die Autobahnpolizeiinspektion Gersthofen geht derzeit davon aus, dass die Stoßstange nicht an einem Fahrzeug angebracht war sondern vermutlich als Ladung verloren wurde.

Es wurde kein Kennzeichen im Bereich der Unfallstelle aufgefunden. Der an den drei Fahrzeugen entstandene Schaden wird auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Hinweise zum Verlierer erbittet die APS Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1910.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.