GEISELWIND – Über ein Kilo Marihuana im Kofferraum – Fahrzeugbesatzung in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 06.11.2017.

Festnahme-durch-die-Polizei-GEISELWIND, LKR. WÜRZBURG – Am vergangenen Freitagnachmittag konnte bei einer Fahrzeugkontrolle an der Autobahnanschlussstelle Geiselwind eine beträchtliche Menge Rauschgift aufgefunden und sichergestellt werden. Die Fahrzeuginsassen wurden festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Gegen 14:20 Uhr entschlossen sich Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf der BAB 3 bei Geiselwind zur Anhaltung eines Pkw, der mit zwei männlichen Personen besetzt war. Im Verlauf der Routinekontrolle wurden bei dem 27-jährigen Fahrer zehn Ecstasy-Tabletten und acht Gramm Haschisch aufgefunden. Im Verlauf der weiteren Durchsuchung des Fahrzeugs aus Bonn fanden die Beamten letztendlich mehrere Beutel mit insgesamt 1,1 Kilogramm Marihuana im Kofferraum.

Der Fahrzeuglenker wurde zusammen mit seinem 25-jährigen Beifahrer vorläufig festgenommen und am Samstagvormittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide Untersuchungshaft wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge anordnete.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg die Sachbearbeitung zur Ermittlung der Hintergründe der Tat und der Herkunft des Rauschgifts.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Aschaffenburg – Einbrecher steigen erneut in Computergeschäft ein – Beute in Höhe von einigen zehntausend Euro ASCHAFFENBURG - Unbekannte haben es in der Nacht zum Donnerstag erneut auf ein Computergeschäft abgesehen. Nachdem der Laden bereits im März angegangen worden war und hoher Beuteschaden entstanden war...
Coburg – Event: Praxis Dr. Packert: Nächste Sprechstunde für Puppen und Bären am 14. Februar von 13.00 – 15.00 Uhr... Foto: Puppendoktor - Freigegeben - Coburger Puppenmuseum Coburg - Event: Viele schöne Erinnerungen verbinden sich mit einer alten Puppe oder dem Teddybären aus Kindertagen, doch jetzt sitzen sie l...
Bayreuth – Einsicht in Bürgerverzeichnisse BAYREUTH – Die Bürgerentscheide hinsichtlich Rotmainhalle und Graserschule am 13. März werfen ihre Schatten voraus: Vom 22. bis 26. Februar gibt es während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Diens...
Bamberg – Eigentlich zu KALT: Exhibitionist am Adenauerufer aufgetreten BAMBERG - Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet um Hinweise auf einen bislang unbekannten Exhibitionisten, der am frühen Samstagnachmittag einer Joggerin gegenübergetreten war. Am Samstagnachm...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt