GDE. KUMHAUSEN – Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 299 – Zeugen werden gesucht

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -GDE. KUMHAUSEN/LKR. LANDSHUT – Auf Gegenfahrbahn geraten und mit entgegenkommenden Pkw kollidiert – eine Person tödlich verletzt.

Am Freitag, den 01.12.2017 gegen 15:20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 299 ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 73-jähriger Mann mit seinem Pkw von Vilsbiburg in Richtung Landshut. Kurz nach der Kreuzung Berggrub geriet dieser mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn, wo er mit zwei entgegen kommenden Pkw kollidierte.

Hierbei erlitt eine 60-jährige Pkw-Fahrerin tödliche Verletzungen. Ein weiterer Unfallbeteiligter 43-jähriger Mann wurde leicht verletzt.

Die Gesamtschadenshöhe liegt im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die B 299 für ca. viereinhalb Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Durch die Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung des Unfallherganges ein Gutachter mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt.

Zeugen des Unfallhergangs werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Landshut unter Telefon 0871/9252-0 zu melden.

***
Urheber: PI Landshut, POK Kögl, Tel. 0871/9252-0
Veröffentlicht am 02.12.2017

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur „neuen Groko“ Presseschau - Regensburg - Danke an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, er hat die einfachste, aber auch schlechteste aller Lösungen erst einmal verstellt: Neuwahlen. So weit sind wir in Deuts...
Stadt Kempten – Aktueller Hinweis zu den Friedhofsöffnungszeiten an Weihnachten und Silvester Stadt Kempten - Aktueller Hinweis: Der Zentralfriedhof ist an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen und Silvester von 7:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Eine verlängerte Abendöffnungszeit ist aus sic...
Nürnberg – Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfall an der Adlerstraße festgenommen NÜRNBERG - Bereits am Sonntagabend (19.11.2017) überfiel ein nur kurzzeitig unbekannter Täter eine Tankstelle in der Nürnberger Innenstadt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen sowie das Gespür einer Poliz...
Mittelfranken – Mehrere Einbrüche in Schwabach und im Landkreis Roth Mittelfranken / Schwabach - Am Samstag (21.11.15) wurde in vier Einfamilienhäuser eingebrochen. Die Kripo Schwabach bitte um Zeugenhinweise. Unbekannte Einbrecher hebelten am Samstag im Zeitraum zw...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt