GARCHING AN DER ALZ – Tödlicher Arbeitsunfall im Betonwerk

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-GARCHING AN DER ALZ, LKR. ALTÖTTING – Am Dienstagmorgen des 13. November 2018 stürzte ein 62-jähriger Trostberger bei Arbeiten aus großer Höhe und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei Mühldorf am Inn untersucht jetzt den Unfall.

Gegen 06.30 Uhr wurde ein schwerer Arbeitsunfall in einem Garchinger Betonwerk mitgeteilt.

Ein 62-jähriger Mann stürzte aus großer Höhe auf den Boden und verletzte sich dabei so schwer, dass er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlag.

Beamte der Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn haben nun die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Arbeitsunfalles übernommen.

***
Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

BAD NEUSTADT – Mann mit Schreckschusswaffe vor Asylunterkunft in der Franz-Marschall-Straße BAD NEUSTADT, LKR. RHÖN-GRABFELD - Mit einer Schreckschusswaffe und einem Messer hat ein Mann am Sonntagabend vor einer Asylunterkunft hantiert. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Neustadt haben ...
Coburg – Selbsthilfegruppe für Lebertransplantierte: Gleichgesinnte gesucht Coburg - Auf Anfrage eines Betroffenen sucht die Kontaktstelle Selbsthilfe der Stadt Coburg andere Lebertransplantierte oder Menschen mit chronischen Lebererkrankungen. Verschiedene chronische oder...
Bayreuth – Smart & mobil: Crashkurs für Einsteiger in Sachen Smartphone und Tablet im RW21 BAYREUTH – Neben den EDV- und Sprach-Lernprogrammen werden im Lernstudio (2. Obergeschoss) des RW21 monatlich Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops angeboten, die praktisches Wissen rund...
Bayreuth – Kurs: E-Mails schreiben für Anfänger BAYREUTH – Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten ang...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt