Fürth – Zwei Wohnungseinbrüche im Landkreis

News-24 - Franken - Fürth - Aktuell -Fürth – Am Freitag (20.11.15) brachen Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Landkreis Fürth ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 21:45 Uhr brachen der oder die Einbrecher die Terrassentür zu einem freistehenden Einfamilienhaus in der Irmgardstraße in Roßtal auf und durchwühlten alle Räume. Die Täter flüchteten unerkannt mit Bargeld und Schmuck im Wert von einigen tausend Euro.

In Cadolzburg hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür zu einem Haus in der Gartenstraße auf und entwendeten Bargeld und Elektrogeräte. Die Einbrecher flüchteten auch hier unerkannt und hinterließen einen Sach- und Entwendungsschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Die Fürther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt