Fürth – Verkehrsunfall auf der Poppenreuther Brücke – Zeugen gesucht

News-24 - Franken - Fürth - Aktuell -Fürth – Am Samstagabend (21.11.15) ereignete sich im Stadtgebiet ein Verkehrsunfall, bei dem sich die Aussagen der Unfallbeteiligten widersprechen. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen des Unfalls.

Gegen 11:50 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem schwarzen Volvo auf der linken Fahrspur über die Poppenreuther Brücke von Fürth kommend stadtauswärts.

Von der Abfahrt der A 73 kam ein 49-Jähriger mit seinem weißen Dacia und wollte die Kreuzung überqueren und nach links in stadteinwärtige Richtung fahren.

Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Die Insassen des Dacia wurden bei dem Anstoß leicht verletzt.

Beide Fahrzeugführer geben an, bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Die Fürther Verkehrspolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, sich unter der Telefonnummer 0911-973997-180 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt