Fürth – Rabiate Ladendiebe in der Kaiserstraße

News-24 - Today - Franken - Fürth - Aktuell -FÜRTH – Zwei rabiate Ladendiebe schlugen im wahrsten Sinne des Wortes am Freitagnachmittag (03.11.2017) in der Fürther Südstadt zu. Nach einem tätlichen Angriff gegen einen Detektiv gelang einem Beschuldigten die Flucht.

Der Detektiv beobachtete die Männer gegen 14:30 Uhr beim Diebstahl von Spirituosen in einem Supermarkt in der Kaiserstraße. Als das Duo den Laden verlassen hatte, wurde es angesprochen und ins Büro gebeten.

Es entstand eine Rangelei, in deren Verlauf der Detektiv von einem Beschuldigten geschlagen wurde. Anschließend flüchteten beide Männer. Der Detektiv erlitt leichte Blessuren.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen gelang es sehr schnell, einen Tatverdächtigen (30) festzunehmen und dessen Komplizen (32) zu ermitteln. Er ist derzeit noch unbekannten Aufenthalts.

Gegen ihn stellte die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth Antrag auf Erlass eines Haftbefehls.

Im Umkreis des Supermarktes fand sich auf einem Fahrrad das entwendete Diebesgut. Beides wurde sichergestellt.

Gegen die Beschuldigten wird wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Neu-Ulm – Jugend diskutiert in Neu-Ulm am Mittwoch, 21. November Neu-Ulm - Wie sehen Jugendliche ihre Stadt Neu-Ulm? In welchen Bereichen möchten Jugendliche an der Entwicklung ihrer Stadt teilhaben und wie könnte das möglich sein? Was würden Jugendliche in Neu-...
Thalmässing – Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 9, Zeugen gesucht Thalmässing - Am Ostermontag gegen 22.40 Uhr wurde bei der Einsatzzentrale der Polizei mitgeteilt, dass auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Greding und Hilpoltstein (Landkreis Roth), kurz vor de...
Pegnitz – Zu Lebzeiten vorausgedacht: Informationen zur Bestattungsvorsorge Pegnitz - Sich mit dem eigenen Tod auseinandersetzen, auch, was die Bestattung betrifft: Dazu möchte der Informationsabend am Mittwoch, 15. November, um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum Pegnitz anregen. ...
STADT/LKR. PASSAU – Unwetterfront zieht über Niederbayern – Starkregen verursacht überflutete Straßen und vo... STADT/LKR. PASSAU UND LKR. PFARRKIRCHEN - Bei einem heftigen Unwetter in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden mehrere Straßen und Keller überflutet. In Passau wurden ca. 20 geparkte Pkw abgeschwem...

Autor: Nachrichten-Team - Franken