Fürth – Quellennaher Vortrag zur Stadtgeschichte

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Fürth -Fürth – Der Geschichtsverein Fürth lädt zur Archivwerkstatt „Guten Morgen, Stadt Fürth!“ an den Montagen, 16. und 30. April sowie 14. Mai, jeweils 10 Uhr, ins Schloss Burgfarrnbach ein.

Stadtarchivar Martin Schramm erläutert anhand historischer Quellen Fürther Geschichte. Schwerpunkt ist die Entwicklung von der gewerbefleißigen Kleinstadt zur Industrie-Großstadt.

Teilnehmer zahlen jeweils fünf Euro, für Mitglieder des Geschichtsvereins ist der Kurs kostenlos.

Eine Anmeldung unter Telefon 97 53 45 17 ist erforderlich.

***
Stadt Fürth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Würzburg – Einbruch in Shisha-Bar an der Nürnberger Straße – Spielautomat aufgebrochen WÜRZBURG - Am Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Shisha-Bar eingebrochen. Im Inneren öffnete der Täter gewaltsam einen Spielautomat, um das darin befindliche Geld zu entwenden. Der Gesamtbeutescha...
Nachspeise: Limonen-Crème-brûlée mit Spargel-Erdbeer-Salat (Vegetarier geeignet) Limonen-Crème-brûlée mit Spargel-Erdbeer-Salat (für 4 Personen) Nachspeise: Limonen-Crème-brûlée mit Spargel-Erdbeer-Salat (Vegetarier geeignet) - Foto: Deutsches Weintor / Wirths PR Die Zutaten: 1...
Mittelfranken – Brände in Hemhofen: Tatverdächtiger festgenommen Hemhofen - Heute (22.03.2016) ereigneten sich in den frühen Morgenstunden zwei Brände in Hemhofen (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Gegen 02:30 Uhr geriet ...
Hof in Oberfranken – Kellerbrand in Mehrfamilienhaus an der Weißenburgstraße HOF - Zwei Leichtverletzte und einige tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes am späten Freitagabend. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Bewohner d...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt