Fürth – Gewerbesteuer und Grundabgaben fällig

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Fürth -Fürth – Am 15. November wird die IV. Vierteljahresrate 2018 für Gewerbesteuervorauszahlungen und Grundabgaben fällig.

Die zu zahlenden Beträge sind den zuletzt zugestellten Bescheiden zu entnehmen. Sie können bei fast allen Fürther Geldinstituten auf die Konten der Stadtkasse Fürth einbezahlt oder überwiesen werden.

Verrechnungsschecks bitte an die Stadtkasse Fürth senden. Bareinzahlungen bei der Stadtkasse sind nicht möglich.

Bei nicht rechtzeitiger oder nicht vollständiger Zahlung ist für jeden angefangenen Monat ein Säumniszuschlag von eins von Hundert des auf den nächsten durch fünfzig Euro teilbaren abgerundeten rückständigen Betrages zu entrichten.

***
Stadt Fürth

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Naila / Schwarzenbach – Polizei warnt vor falschen Mitarbeitern des Malteser Hilfsdienstes NAILA / SCHWARZENBACH AM WALD, LKR. HOF - Die Nailaer Polizei warnt vor zwei falschen Mitarbeitern des Malteser Hilfsdienstes, die am Mittwoch versuchten in Wohnungen zu gelangen. Bislang ist ihnen da...
Bayreuth – Edward Hopper – das andere Amerika BAYREUTH – Edward Hopper (1882-1967), der Maler des anderen Amerika, begann nach seiner soliden Ausbildung an der New York School of Art seine Laufbahn als Werbezeichner. Erst eine Reise nach Paris un...
München – Hoppla: Reiterin wird in Straßlach vom Pferd abgeworfen und schwer verletzt München - Am Freitag, 24.11.2017, gegen 15.15 Uhr, war eine 48-Jährige aus dem südlichen Münchner Landkreis mit einem 7-jährigen Wallach auf einem Feldweg im Bereich der Hachinger Straße in Straßlach-...
Oberhalb 500 m Schneeschauer möglich: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 11.02.2016 Franken / Bayern - Der Wetterbericht am Donnerstag: Lokale Schauer. Abflauender Wind. Nachmittags an den Alpen zeitweise Sonne. Vorhersage - heute: Heute Früh und am Vormittag ziehen noch einzelne R...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt