Forchheim – Betonmischer bringt Rollerfahrer im Bereich Bayreuther Straße zu Sturz

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Forchheim -FORCHHEIM – Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt am Donnerstag ein Rollerfahrer, als er von einem Betonmischer zu Sturz gebracht wurde.

Der Fahrer des Betonmischers bog am Donnerstagnachmittag von der Bayreuther Straße nach links in die Trettlachstraße ab. Während des Abbiegevorgangs schnitt er den Einmündungsbereich und streifte einen, an der Haltelinie wartenden, Rollerfahrer.

Der Zweiradfahrer, der in der Folge auf die Fahrbahn stürzte, erlitt leichte Verletzungen am Bein. Eine weitere medizinische Versorgung des Verletzten durch den alarmierten Rettungsdienst war vor Ort nicht mehr erforderlich.

An seinem Roller entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.