Erlangen – Exhibitionist in der Kurt-Schumacher-Straße aufgetreten

Zeugen gesucht.

www.franken-tageblatt.de - Erlangen - Aktuell -ERLANGEN – In Erlangen zeigte sich am Samstagnachmittag (01.04.2017) ein Exhibitionist. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

Gegen 16:00 Uhr trat ein unbekannter Mann einer Joggerin in der Kurt-Schumacher-Straße im Bereich der Einmündung zur Erwin-Rommel-Straße in schamverletzender Weise entgegen. Die junge Frau verständigte die Polizei, die Fahndung nach dem Tatverdächtigen verlief jedoch ergebnislos.

Hinweise zu verdächtigen Personen, die in diesem Bereich aufgefallen sind, können dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 mitgeteilt werden.

***
Text: Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Jugendausschuss tagt im Rathaus BAYREUTH – Der Jugendausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Montag, 3. Juli, um 15 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, unter anderem mit der ...
Kempten – Event: Farben des Mittelalters – Mitmachprojekt für Kinder Kempten - Event: Am Samstag, den 26. Januar 2019, von 10 bis 13 Uhr bietet das Kemptener Alpin-Museum das Mitmachprojekt „Farben des Mittelalters“ für Kinder ab 6 Jahren an. Im Mittelalter funktion...
Würzburg – Einladung zur Bürgerbeteiligung für die Raum.Perspektive.Würzburg. Würzburg - Wie machen wir unsere Wohnquartiere zukunftsfähig? Wo sind Bereiche, die langfristig in ihren Nutzungen verbessert werden sollen? Worauf müssen wir achten, damit die Struktur und der Chara...
A9 / BERG – Keine gute Idee gewesen: Klassenfahrt nach Rauschgiftfund beendet A9 / BERG, LKR. HOF - Noch während der Anreise zu einem Klassenausflug war am Montagmorgen für einen 16-Jährigen die Fahrt an der Rastanlage Frankenwald beendet. Polizeibeamte der Hofer Verkehrspolize...

Autor: Nachrichten-Team - Franken