Erlangen – Einbruch in Bäckereifiliale an der Hauptstraße – Zeugenaufruf

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Erlangen -ERLANGEN – Gestern (07.08.2016) ereignete sich in Erlangen ein Einbruch in eine Bäckereifiliale. Der unbekannte Täter erbeutete Bargeld und ein Mobiltelefon.

Der Unbekannte brach im Zeitraum von 00:00 bis 07:15 Uhr über ein Fenster in die Bäckerei in der Hauptstraße ein und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Aus dem Verkaufsraum entwendete der Täter Bargeld und ein Mobiltelefon.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte am Tatort eine Spurensicherung durch. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

© Bayerische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Haibach – Nach Einbruch in Einfamilienhaus – Kripo ermittelt Tatverdächtigen HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG - Nachdem ein Unbekannter in der vorletzten Oktoberwoche 2015 in ein Einfamilienhaus eingestiegen war und Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht hat, hat die Kripo...
Bamberg – Einbrecher machen in der Artur-Landgraf-Straße keine Beute BAMBERG - Unbekannte versuchten die vergangenen Tage im Stadtteil Berggebiet in ein Einfamilienhaus zu gelangen, mussten jedoch ohne Wertgegenstände flüchten. Die Kriminalpolizei in Bamberg hat die Er...
Nürnberg – Diebstahl aus Handtasche auf dem Bahnsteig der U-Bahn-Anlage Plärrer vereitelt NÜRNBERG - Nur kurze Zeit befand sich gestern Vormittag (10.02.2016) die Beute im Besitz einer 23-jährigen mutmaßlichen Taschendiebin. Ein aufmerksamer Zeuge nahm die Tatverdächtige vorläufig fest und...
WÜRZBURG U. KLEINLANGHEIM – Zwei auf einen Streich: Ohne Zulassung unterwegs und wer braucht schon einen Führersch... WÜRZBURG U. KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN - Insgesamt drei Autofahrer, davon gleich zwei auf einen Streich, hat eine Streife der Würzburger Autobahnpolizei am Samstagabend aus dem Verkehr gezogen, die...

Autor: Nachrichten-Team - Franken